Abteilung Leichtathletik erfolgreich!

19. Piepenbrock Dresden-Marathon

Datum:            Sonntag, 22.10.2017

Ort:                 Dresden

 

Name Vorname Jahrgang Altersklasse Disziplin Leistung Platz
Jähnigen Kristin 2004 U 16 4,2 km 18:29 2.
Arnold Cinzia 2004 U 16 4,2 km 19:09 3.

 

Hinweis!

Die Geschäftsstelle bleibt am 30.10.2017 geschlossen!

Jubiläum 10 Jahre Fanfarenzug
Am Samstag, den 12.08.2017 wurde im Sportpark Weißig ein rundes Jubiläum gefeiert:  „10 Jahre Fanfarenzug Schönfelder Hochland“. An diesem Tag war es an der Zeit,  auf eine erfolgreiche Arbeit in den vergangenen Jahren zurückzublicken sowie Dank zu sagen für die großzügige Unterstützung durch die Ortschaft Schönfeld/Weißig, an den Verein zur Förderung der Jugend e.V. für die Zusammenarbeit in den Gründerjahren, an die SG Weißig für die Aufnahme im Verein vor 5 Jahren sowie an alle Übungsleiter und Eltern.
Neue Mitglieder in allen Altersklassen sind immer gern Willkommen!

Familien-Sportfest sowie Radio Dresden Fußball-Nachwuchstag am 01.05.2017

Auch in diesem Jahr fand im Sportpark Weißig das traditionelle Sport und Familienfest am 01.Mai 2017 statt. Erstmalig wurde auch er 6. Radio Dresden Fußball-Nachwuchstag in diese Veranstaltung integriert. Mit einem etwas neuen Konzept wurde die Veranstaltung komplett in den Sportpark verlegt. Nach den ersten Einschätzungen wurde dies auch sehr gut von den Weißigern und den Gästen angenommen. Ein besonderer Dank gilt der Ostsächsischen Sparkasse Dresden sowie dem Sender Radio Dresden für die freundliche Unterstützung. Gleichzeitig möchte sich der Vorstand der SG Weißig auch bei den vielen fleißigen Helfern aus den teilnehmenden Abteilungen für die Hilfe bei der Umsetzung bedanken.

 

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2017

„Herbstputz“ im Sportpark

arbeitseinsatz-2016
Über 50 Mitglieder und Eltern der Abteilungen Leichtathletik und Tennis der SG Weißig e.V., trafen sich am 29.10.2016 zu einem Arbeitseinsatz im Sportpark.
So wurden die Regenabläufe und der Belag der Laufbahn gereinigt, das Wegeleitsystem von Unkraut befreit sowie die Trainings- und Wettkampfgeräte winterfest gemacht.
Die Mitglieder der Abteilung Tennis bauten ihre Plätze vor den Wintermonaten zurück und deckten die Linierung mit Schutzbrettern ab.
Der Vorstand und die Geschäftsstelle des Vereins möchten sich bei allen Teilnehmern bedanken, insbesonders bei der Abteilungsleiterin Birgit Jähnigen, ging doch von Ihr in erster Linie die Initiative für diesen Einsatz aus.